Auch wenn Ihre Verträge bereits gekündigt oder ausgezahlt sind. Die Fakten:

1. Die BGH-Urteile haben Millionen Widerspruchsbelehrungen deutscher Versicherungsverträge für fehlerhaft erklärt. Dadurch können die betroffenen Verträge bis heute widerrufen werden.

2. Der Bund der Versicherten e.V. geht nach Stichproben davon aus, dass über 50% der Verträge, die zwischen 1995 und 2007 abgeschlossen wurden, betroffen sind.

3. Im Erfolgsfall haben Versicherungskunden Anspruch auf:

  • Alle Abschluss- & Vertriebskosten

  • Alle gezahlten Beiträge und Gebühren
    (abzüglich der tatsächlich versicherten Risiken)

  • Die Gewinne, die die Versicherung mit ihrem Geld erwirtschaftet hat (in Form einer Nutzungsentschädigung).
    Dies ist in vielen Fällen ein enormer Gewinn.

Laden Sie unsere kostenlose Checkliste herunter und prüfen Sie, ob auch Ihre Verträge davon betroffen sind.

50% Fertig

Ja, ich möchte die Checkliste für meine Verträge:

Wir kennen den Weg, der Sie aus einem schlechten Finanzprodukt wieder herausholen kann, weil wir ihn schon viele Male zusammen mit unseren Kunden gegangen sind.

Laden Sie die kostenlose Checkliste herunter
und prüfen Sie Ihre Verträge... es lohnt sich!

Michael Lotspeich

Vorstand
Facto Financial Services AG

Copyright - Facto Financial Services AG

Sie wollen ohne Verlust aus Ihren Lebens- & Rentenversicherungen aussteigen?
Urteile des Bundesgerichtshofs machen es möglich!

Please correct the following errors: